Produkte von Save The Duck

Save The Duck

Tierschutz, Umweltschutz und faire Arbeitsbedingungen sind die wichtigsten Grundlagen für alle Kinderkollektionen von Save the Duck. Dass das italienische Label dabei absolut kompromisslos vorgeht, zeigen zahlreiche Kooperationen und Auszeichnungen. Dazu gehören beispielsweise der „Peta Innovator for animals Award“ und der „Vegan Fashion Award“. Save the Duck verzichtet zu 100% auf tierische Produkte in seinen Kollektionen. Statt auf Gänsedaune setzt das italienische Label auf die Kunstfaser Plumtech. Sie ist wärmer, atmungsaktiver und leichter und viel pflegeleichter als tierische Daune. Gerade Mütter profitieren von dieser Hightech Faser, denn sie lässt sich mühelos waschen und schnell trocknen. Komfortabel und mit minimalem Packmaß sind die nachhaltig und vegan produzierten Textilien die ideale Wahl für alle Kinderkleiderschränke. Ob warme Winterjacke, Übergangsjacke oder wetterfeste Regenjacke - Save the Duck bietet für jedes Wetter und jede Jahreszeit die passenden Jacken und Westen um die Kleinsten warm und trocken zu halten. Dabei kommen zu einem großen Teil auch recycelte Kunstfasern zum Einsatz und verbessern die Ökobilanz der Marke mit der kleinen Ente noch mehr. Dank aufregenden Kooperationen mit Donald und Daisy Duck von Disney oder dem Label Dyne von Christopher Bevans, arbeitet Save the Duck beständig an der Ausweitung von Tierschutz und veganer Bekleidung. Viele Hollywood-Stars sind begeisterte Fans der Marke für sich selbst und die eigenen Kinder.

Zuletzt angesehen